Logo EUCC-D
Deutsch English
<< | Überblick | >>

Müll im Meer – Neue Handlungsfelder

Datum: 08. September 2017
Webseite: https://www.lung.mv-regierung.de/dateien/landeslehrst_46.pdf
Ort: Warnemünde, GERMANY
Beschreibung:

Die Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung Mecklenburg - Vorpommern am Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG) und EUCC - Die Küsten Union Deutschland e.V. laden am 8. September ein zum Seminar "Müll im Meer - neue Handlungsfelder".

Das Seminar wird sich auf zwei inhaltliche Schwerpunkte konzentrieren ▪ Wie gehen die kommunalen Verwaltungen und  Wie geht der Tourismus mit dem Problem des Mülls um? Die Küstenregion Mecklenburg - Vorpommerns  ist ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel. In der Wirtschaft des Landes spielt der Tourismus eine wesentliche Rolle. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, die Attraktivität und den besonderen Erholungswert der reizvollen Küstenlandschaften zu erhalten. Aus diesem Grund soll im Mittelpunkt der Veranstaltung der Austausch zwischen den Akteuren der Kommunen und des Tourismus über Berührungspunkte mit dem Themenfeld Müll im Meer, aktuelle Probleme und mögliche Lösungen stehen. Gemeinsam sollen neue Ideen, praktikable Handlungsmöglichkeiten und Maßnahmen zur Minimierung und Vermeidung von Müll im Meer zusammengestellt werden. Diese sollen als Handreichung veröffentlicht eine Grundlage für den weiteren Umgang mit dem Thema schaffen.

Schwerpunkte:

  • Müll im Meer - die EU Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie und der HELCOM Aktionsplan
  • Ergebnisse des Spülsaummonitorings an der Ostseeküste
  • Bedeutung des Tourismus als Verursacher
  • Verantwortung und Handlungsoptionen auf kommunaler Ebene

Zielgruppe: Landkreise und kreisfreie Städte, insbesondere Küstengemeinden, Kommunalverbände, Tourismusverbände, Tourismuswirtschaft, Naturschutz- und Umweltbehörden sowie -verbände, Angelverbände, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer

Programmablauf: www.lung.mv-regierung.de/dateien/landeslehrst_46_programm.pdf
Anmeldung: www.lung.mv-regierung.de/dateien/landeslehrst_46_anmeldung.pdf

 

Kontakt: Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern (LLS)
E-Mail: lls@lung.mv-regierung.de
Fax: (0 38 43) 7 77 - 92 49
(Seite in 0,06 Sekunden erzeugt.)